21.5.2022: BANDCONTEST KLEINSTADTFESTIVAL

Wer eröffnet das Kleinstadtfestival?
Band-Contest mit vier Acts aller Genres im JAM am Samstag!
Der Sommer naht und damit endlich auch wieder die Festival-Saison. Da in den vergangenen zwei Jahren pandemiebedingt in dieser Richtung nicht viel zu holen war, freuen wir uns 2022 umso mehr auf unser grandioses „Kleinstadtfestival“, das am 27.8.2022 im Meppener Freibad über die Bühne gehen soll.

TICKETS HIER!

Die Veranstaltung, auf der u.a. „Madsen“, „Megaloh“, „Rogers“ und viele andere überregionale und auch lokale Acts ihr Kommen zugesagt haben, braucht nun aber noch den passenden Opener! Dazu hatten wir einen Aufruf im Emsland und der Grafschaft Bentheim gestartet, auf den sich zahlreiche regionale Acts beworben hatten. Die Kleinstadtkinder haben sich nun in einem Abstimmverfahren für die vier Gruppen entschieden, die am kommenden Samstag, den 21.5. ab 19.30 Uhr im JAM gegeneinander an-“musizieren dürfen, um sich den begehrten Slot beim Festival im Freibad zu sichern.

Mit dabei sind „Klabusterbernd“ aus Emsbüren (Punkrock), Aggressive Freundlichkeit aus Papenburg (Grunge), Oversize aus der Grafschaft (HipHop Rap) und   und „Heartless Human Harvest“ aus  Lingen (Metalcore/Deathcore). Musikalisch sollte also für jede*n etwas dabei sein.

Zum Ablauf: Jede Band bekommt 30 Minuten Zeit, um die Jury, bestehend je zur Hälfte aus den Kleinstadtkindern und dem Publikum, für sich zu überzeugen. Abstimmen kann man nach dem Auftritt der letzten Band, indem man seine Eintrittskarte gegen die Abstimmkarten eintauscht und damit für zwei unterschiedliche Acts stimmen kann. Um abstimmen zu können muss man persönlich an der Abstimmung teilnehmen, die Abstimmkarten sind nicht übertragbar. Der Eintritt beträgt 5 € (Vorverkauf und Abendkasse, bei Verfügbarkeit).

Alle Infos zu den Bands HIER!

Nach oben