WEEKEND IS BACK!

Ein Satz aus der Deutschrap-Klischee-Floskelsammlung, der schlicht wahr ist, wenn sich Weekend nach zwei Jahren Albumabstinenz zurückmeldet. Aber auch ein Satz, den man sich eigentlich sparen sollte, denn mit Deutschrap-Klischees will Weekend genauso wenig zu tun haben, wie mit allen anderen Formen organisierten Stumpfsinns –und teilt auf „Keiner ist gestorben “entsprechend aus. „Ich bin zurück und finde alles scheiße“, fasst der Wahl-Stuttgarters einen derzeitigen Mindstate und Album Nummer vier zusammen.
Also: WEEKEND IS BACK – und das mit voller Wucht: beim Kleinstadtfestival 2019!

Nach oben